Marie Carmen Koppel "A Soulful Evening" (Cowbell Music)

Die dänische Sängerin Marie Carmen Koppel ist mit einer ausdrucksstarken und wunderbaren Gesangsstimme ausgestattet. Viel Volumen, große Tiefe, weiche Höhen und dazu dieser ganz besondere, akzentuiert betonte Klang, der das Hören der Stimme zum Ereignis macht! Diese Stimme und ein ausgezeichnetes Gespür für warmherzige, lyrische Musik sind Besonderheit und Ursache der CD "A Soulful Evening".
Stilistisch passiert einiges. Nach zwei Bob Marley Klassikern singt Marie Carmen eigene Stücke und bekannte Songs großer Popinterpreten. Gospel, Funk, Soul, Pop, Reggae und Jazz gehen in ihrer intimen und in aller Sanftheit auch schon mal recht rauen und kräftigen Musik auf. Instrumental sind die Tracks sehr zurückhaltend, tendieren trotz lauter Schläge zur Stille und sind zarte und ansprechende, nicht auf Pop getrimmte Basis für Marie Carmens "soulful voice". In den Soul- und Gospelsongs geben die "Koppelets", drei Damen von der Garderobe, den Backgroundchor. Die instrumentale Seite hat eine gewisse Nähe zu den frühen Alben von Sade. Jedoch klingen die Songs mit dieser krönenden Stimme vollkommen anders, längst nicht so spektakulär und frappierend, wie damals die LPs von Sade. Dafür ist kein Song zu leicht oder belanglos. Die Stimme bringt es. Ohne wäre die CD kein "soulful evening".

VM



Zurück